Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Zargenfertigung

Zargenfertigung

Türzargenherstellungs- und Weiterverarbeitungsanlagen bauen wir in den verschiedensten Varianten. Materialien, Zargenprofile, Eckverbindungen, Beschläge, etc. richten sich selbstverständlich exakt nach Ihren Vorgaben. Mitfahrende Messtaster, exakt gespannte Bekleidungen, ausrissfreie Sägeschnitte, angepasste Datenübernahme und noch viele Features mehr sind Erkennungsmerkmale dieser hochwertigen Anlagen.

Zargenbearbeitungsanlage ZAR 698

Anlage für die Komplettbearbeitung von Zargen. 

Zargenbearbeitungsanlage ZAR 698


Anlage für die Komplettbearbeitung von Zargen

Das Maschinenkonzept:

  • Mit diesem Konzept können immer 2 Teile parallel bearbeitet werden. Sie wird aber auch stationsweise angeboten:
    1.Komplettbearbeitung des Zargenendes in nur einer Aufspannung
    2.Bearbeitung der Langteile
  • Für mittlere Stückzahlen

Die Ausstattung:

Zargenformatierungsanlage

  • Sägeeinheit für den Besäumschnitt 45° und 90°
  • Bohreinheit von unten in 45°-Schnittfläche für Eckverbindungsbohrungen / Schraubverbindungen im Futterbrett
  • Elepart-Bohraggregat

Zargenbearbeitungsanlage

  • Horizontale Borheinheit für Bandbohrungen
  • Horizontale Fräseinheit für Schließblechausfräsungen
  • Vertikale Fräseinheit von unten für Schließblechfräsungen und Fräsbänder
  • Vertikale Bohreinheit von unten für Klemmschrauben, Vorbohrungen

Die Vorteile:

  • Offene Steuerung - schnelle und bequeme Anpassung an neue Anforderungen
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Vielseitig - ob U- oder L-Zargen, ob Spannplatte, MDF oder Massivholz, ob lackiertes oder unlackiertes Furnier, ob mit Kunststoff oder mit Folie beschichtet, ob gerade oder einseitig abgerundete Kanten - eine Vielzahl von Grundformen, Decklagern, Bekleidungen und Laibungen können verarbeitet werden
  • Baukastenprinzip - die Grundausstattung kann aufgrund von Freiplätzen mit weiteren Bearbeitungseinheiten bestückt werden
  • Der besondere Sägeschnitt garantiert eine ausrissfreie Kante unter 90° und 45° (zum Patent angemeldet)

Für weitere Informationen steht Ihnen das Verkaufsteam von Lehbrink jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 5202-990 510
e-Mail: info(at)lehbrink.com

Zargenbearbeitungsanlage - Handeinlage
Sägeeinheit für den 45° und 90° umfahrenden Besäumschnitt
Horizontale und vertikale Bohr- und Fräseinheit für die Komplettbearbeitung der Zarge

Zargenbearbeitungsanlage ZBA 531

12-achsiges CNC-gesteuerte Zargenbearbeitungsanlage für alle Bohr- und Fräsarbeiten (horizontal und vertikal).

ZBA 531 - Zargenbearbeitungsanlage

12-achsige CNC-gesteuerte Zargenbearbeitungsanlage, welche alle Bohr- und Fräsarbeiten (horizontal und vertikal) für die unterschiedlichsten Beschläge an Zargen- und Blendrahmenteilen ausführt.

Die auf der gesamten Werkstücklänge frei wählbaren Bearbeitungspositionen werden durch den CNC-gesteuerten Anschlag mit höchster Genauigkeit vorgegeben. Ein gleichzeitiges Bearbeiten von 3 Seiten ist möglich.

Vorteile:

  • Keine Rüstzeiten (bis auf Werkzeugwechselzeiten)
  • Alle Bearbeitungsgruppen sind mit 3 NC-Achsen ausgestattet – gleichzeitige Bearbeitungen sind so möglich
  • Bearbeitungen entlang der gesamten Zarge – durch Mehrfachpositionierungen
  • Ausrissfreier Schnitt durch komplettes Umfahren der U-Zarge
  • Ausgleich von Winkelungenauigkeiten bei der Vorfertigung durch exakte Ausrichtung
  • Vermeidung von Oberflächenbeschädigungen

Für weitere Informationen steht Ihnen des Verkaufsteam von Lehbrink jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 5202-990 510
e-Mail: info(at)lehbrink.com

Zargenformatsäge ZFL 541

CNC-gesteuerte, automatisch arbeitende Formatierungsanlage für Türzargen im Längsdurchlauf.

Zargenformatsäge ZFL 541

CNC-gesteuerte, automatisch arbeitende Formatierungsanlage für Türzargen im Längsdurchlauf, ausgestattet als 2-Stationenanlage:

  • Ausrissfreies Ablängen durch bahngesteuertes, 3-seitig umfahrendes Sägeaggregat und automatischer Vorschnitteinstellung
  • Programmgesteuerte 45°/90°-Schnittfolgen
  • Klammer- und Lamello-Nutaggregat bzw. Bohraggregat mit einzeln steuerbaren Spindeln für Verbindungsbohrungen
  • Topflochbohraggregat für Gehrungsverbindung
  • Programmgesteuerte, von den Werkstückabmessungen unabhängige Fertigungsfolgen mit direkter Übernahme aller Parameter

Für weitere Informationen steht Ihnen das Verkaufsteam von Lehbrink jederzeit gerne zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 5202-990 510
e-Mail: info(at)lehbrink.com

 

 

Zargenbearbeitungsanlage; automatisch im Längsdurchlauf

Bohreinheit in 45° Schnittfläche

Dichtungsprofileinzug mit 6-fach Wechsler

Montageeinheit für Schließbleche mit Magazin

Zargenformatsäge - automatisch im Querdurchlauf

Automatische Freischnittverstellung (LEHBRINK Patent)